Aktuelles


Fohlen 2016

30.01.2016

Stutfohlen von Benicio aus einer Hochadel-Mutter


07.04.2016

Unser zweites Stutfohlen von Benicio in diesem Jahr. Mutter von His Highness/Diamantino

Die weiteren Fohlen folgen finden Sie HIER...




Neuigkeiten

15.04.2016

Ben Benicio gewinnt 14-Tage-Test in Adelheidsdorf

Ben Benicio - der aus unserer Zucht stammende dreijährige Westfale v. Benicio-Hochadel-Fidermark - ging diese Woche mit den Höchstnoten als Siegerhengst des 14-Tage-Tests in Adelsheidsdorf hervor.

Vom Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse angemeldet, wusste der Hengst besonders in der Dressur zu überzeugen. Dort erhielt er eine 8,85 – die beste Dressurnote des Lots. Eine passable 7,6 im Springen ergab als Endnote eine 8,43.

Die Noten im Einzelnen:
Charakter/Interieur 9,5
Leistungsbereitschaft 10,0
Trab 9,0
Galopp 9,0
Schritt 8,5
Rittigkeit 8,0.

Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis und freuen uns sehr über diesen Erfolg!


10.04.2016

Erstes Dressurturnier ein voller Erfolg

Am 09. April wurde zum ersten Mal auf unserer Anlage das Dressurturnier des RV Dortmund-Bodelschwingh e.V. ausgetragen.
In Dressurpferde- und Dressurprüfungen bis Klasse L konnten die Reitsportinteressierten bei bestem Frühlingswetter sportlich sehr ansprechende Leistungen von Pferd und Reiter bewundern.
Als neues Turnier im Turnierkalender waren wir sehr über die rege Teilnahme und die zahlreichen Besucher erfreut.
Gemeinsam mit dem RV DO-Bodelschwingh e.V., seinen Mitgliedern und zahlreichen helfenden Händen unserer Einstaller, konnten wir eine Veranstaltung austragen, die sich sehen lassen konnte. Allen Beteiligten an dieser Stelle herzlichen Dank für die Unterstützung, sowie allen erfolgreichen Startern unsere Glückwünsche zu den sportlichen Erfolgen.
Bereits jetzt freuen wir uns auf das Turnier im kommenden Jahr und hoffen, dass auch 2017 viele Sportler den Weg nach Holthausen finden werden.


25.11.2015

Westfalen-Körung: 180.000 € für Ben Benicio

Der von uns gezogene Prämienhengst Ben Benicio v. Benicio/Hochadel wechselte auf der Auktion der Westfalenkörung in Münster-Handorf für 180.000€ den Besitzer. Der Dunkelfuchs ging in den Gemeinschaftsbesitz der Landgestüte Prussendorf, Moritzburg und Neustadt/Dosse.

 

Ihr Kontakt zu uns